Neuer Kreisvorstand gewählt

Neuer Start mit einer starken Truppe

Der Kreisparteitag der nordsächsischen AfD hat am 4. November 2017 im Bürgerhaus Eilenburg einen neuen Kreisvorstand gewählt. Der Parteitag war von einer sachlichen und disziplinierten Atmosphäre bestimmt. Dem alten Vorstand wurde für seinen Einsatz im Wahlkampf und für seine Vorstandsarbeit ausdrücklich gedankt. Nach der Entlastung des Vorstandes war der Weg frei für Neuwahlen. Zum Kreisvorsitzenden wurde René Bochmann gewählt, Ralf Oleniziak zu seinem Stellvertreter. Die Kasse führen fortan Dominik Buchmann und sein Stellvertreter Maiko Lemm, das Protokoll Gudrun Petzold. Den Beisitz übernehmen Carsten Scheufler, Reinhold Schurig, Sandro Oschkinat, Peter Wittenberg und Ralf Krause. Die Kassenprüfer Dr. Günther Medicus und Dieter Gimpel wurden im Amt bestätigt.

Diese Seite verwendet Cookies.